Post von unseren Golden Retriever Welpen

Post von Mailo

Hallo Gaby!
Ganz liebe Grüße von Mailo und seiner Familie aus Otterndorf. 
Auch wir wollen dir mal wieder ein paar Bilder schicken und Danke sagen, dass wir so einen tollen Hund von dir bekommen haben. 
Wir sind alle sehr stolz auf ihn und freuen uns jeden Tag, wie super er sich entwickelt.
Viele Grüße auch an seine Eltern Smilla und Bono.

Post von Maila

Hallo Gaby !

Sorry das ich mich jetzt erst melde. Habe mit meiner Familie  in letzter Zeit so viel unternommen, dass ich garkeine Zeit hatte dir eine Mail zu schreiben.

Mir geht es so super hier und die Hundeschule macht mir total Spass.  Meine Besitzer sind total stolz auf mich, wie gut ich schon hören kann.

Ich habe mich bis jetzt zurückgehalten und habe noch nix kaputt gemacht. Das könnte daran liegen, das ich mich nicht langweile und total viel Spass in der Familie habe und so gut wie überall mit genommen werde.

Ich würde mich freuen auch mal wieder was von dir zu hören

ganz liebe Grüße auch von meiner Familie Wolske

Post von Milow

Hallo Gaby,
hier ein paar Bilder von meinem Jungen. In dem Busch wo er liegt, das ist sein Open Air
Körbchen da liegt er sehr gerne drin.Er ist unser kleiner Goldjunge.
Liebe Grüße
Sonja

Post von Anouk

Hallo Gaby,

wie versprochen sende ich ein paar Bilder von Anouk.
Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche.
Alexander

Post von Balu

Post von Henry

Hallo Gaby!
Da gestern Mister Henrys 2.Geburtstag war, wollten wir dir mal wieder ein paar Fotos schicken damit du siehst was aus dem kleinen Herrn Rosa für ein Prachtkerl geworden ist. Er ist ein absoluter Schmusehund und der Liebling aller Nachbarn. Im Moment will er sich zwar bei jedem anderen Rüden in seiner Größe behaupten aber auch das kriegen wir in den Griff ? Ansonsten lieben wir unsere Spaziergänge (die im Regen am meisten!!) und die Schmusezeit natürlich. Wir genießen einfach jeden Tag mit Henry ❤ und würden ihn für nichts auf der Welt hergeben.
Danke für diesen tollen Hund ?

Ganz liebe Grüße aus Buchholz
auch an Mika und Landow
von Manu und Marcus
und natürlich Mister Henry 

Post von Watson ( aus den USA)

Hallo
Watson it's jetzt  zwei
Jahr alt (29 kg) und sehr schon und beliebt bei uns.  Watson und Gulli (9Jahr alt golden retriever) spiel zusammen und sind Freunde.
Hoffenlich Allen geht gut bei  Ihnen
Gayle und Floyd Henderson

Post von Sunny

Hallo liebe Gaby und Familie.
Wieder ein Jahr vorbei und unser Wurf wird zwei Jahre alt. Sunny ist ein toller Rüde geworden. Aber auch eigensinnig.
Seit einiger Zeit gehe ich mit ihm auf den Hundeplatz. Das gefällt ihm sehr gut. Kopfarbeit und Kontakte zu anderen
Hunden jeder Art. Aber damit hatte er noch nie Probleme. Er liebt das Spielen und Herumtollen. Horchen tut er auch ganz gut.
Muss bei uns nur auf die vielen Rehe aufpassen. Er hat guten Jagdinstinkt. Muss also in den Feldern immer aufpassen.
Bis jetzt alles gut. An der Leine zieht er noch, da er viel frei läuft. Aber durch den Hundeplatz und viel Übungen, wird es auch
von Tag zu Tag besser.
Da er ein Fresserchen ist, bekommt er nicht mehr so viele Leckerchen und weniger Futter. er ist schon schwer und bringt
43 kg auf die Waage!!!!!
Gesundheitlich alles im grünen Bereich. Hüften auch gut. Habe ihn röntgen lassen.
Wie geht es seinen Geschwister ?? Hört ihr noch was von den Besitzern??
Nun, ich versuche euch noch ein paar Bilder zu schicken. in den Ferien geht es mit Sunny in die Pfalz zum Wandern.
Bis dahin wünsche ich euch alles Gute
 
                                                                   Elke Toleimat mit Familie.

Post von Sam

Hallo Gaby,

hier ein paar Fotos von unserem Dänemarkurlaub. Es war wieder herrlich das viele Wasser u der tolle Sand. Frauchen hat mir versprochen das wir bald wieder hinfahren.
Liebe Grüße
SAM

Post von Coco

Hallo Gaby,
die kleine Coco hat sich bereits gut eingelebt und in unserem Nachbars-Hund eine neue Freundin gefunden ? und auch schon alles erkundet inklusive verschwundenen Schuhe etc..
Wir wünschen euch ein schönes Wochenende Coco&co
 

Post von Frau Hellblau

Hallo Gaby ,

Heute schreibe ich dir mal einpaar Zeilen.
Die kleine Maus hat sich super eingelebt.Sie war nach 3 Tagen stubenrein.
Sie geht jetzt zur Hundeschule und wird von allen bewundert, da sie so lieb ist und so folgsam:).Sie kommt überall mit hin .Sie ist einfach wunderbar. Entschuldige das wir uns erst so spät melden , aber wir hatten viel um die Ohren.
Liebe Grüße Kathrin

Post von Pelle

Liebe Gaby!!!
Endlich melde ich mich mal wieder!!!..- Mein 'kleiner Pelle'..- ein Sohn von Janka u. Bono, (2016) hat ja in der Zwischenzeit etliche Geschwisterchen bekommen, die bestimmt genau so süß sind wir er war..- / ist!!!!..-..- Er ist ein kleiner Spätzünder, aber wenn er dann was neues für sich entdeckt..- ist es auch das Größte!!!..- Ansonsten ist er solch ein Schatz, den ich nie wieder hergeben würde!!!!...- auch wenn er sich jetzt in den größten Schlammpfützen suhlt, keinem Matsch oder Pfütze aus dem Weg geht...- und eine unendliche Freude am Leben hat,indem er wirklich mit Power seine Runden dreht und einem vermittelt- DAS LEBEN IST SOO SCHÖN!!!!
Ich bin so, so dankbar, dass ich noch einmal diesen Hund haben konnte!!!
DANKE Gaby!!!- alles Liebe!!!...- bis zum nächsten Mal!!!!❤️❤️

 

Post von Maila

Hey Gaby!

Als wir vor 3 Jahren angefragt haben und du uns keine Welpe verkaufen wolltest, waren wir total enttäuscht.

Wir sollten uns erstmal um unsere Kinder (damals 2 und 4 Jahre alt) kümmern, so deine Aussage.

Und wir müssen zugeben, dass es die richtige Entscheidung war.

Eine Welpe ist echt wie ein Baby.

Im April dieses Jahr wollten wir uns NUR mal informieren wie Stand der Dinge für nächstes Jahr ist.

Wann du wieder Welpen erwartest. Als du uns gesagt hast, dass du noch 2 Hündinnen abzugeben hast, haben wir unsere Entscheidung für nächstes Jahr auf dieses Jahr Mai vorgezogen.

Es war die beste Entscheidung, da wir so gerne einen Welpen von Smilla und Bono haben wollten.

Wir haben über den Zeitraum schon aufmerksam auf deine Homepage deine Zucht verfolgt.

Du konntest es kaum glauben, dass wir jetzt 3 Jahre gewartet haben.

Jeder andere wäre zum nächst besten Züchter gegangen, hast du zu uns am Telefon gesagt.

NEIN !

Wir wollten einen Welpen von Jadegold. Solche schönen, liebenswerte, kuschelige und lebendige Hunde. Einfach nur super.

Wir freuen uns riesig das es geklappt hat und das wir es unseren Kindern bis zum Zeitpunkt der Ankunft von „Maila“ verheimlichen konnten.

Wir sagen im ganzen Namen der Familie Wolske „DANKE“ für einen solch schönen Familienhund

Ganz liebe Grüße aus Bremerhaven von Familie Wolske und Maila

 

Post von Carlo

Hallo Gaby,

nun bin ich schon über 1 Woche bei meiner neuen Familie und habe mich schon gut eingelebt. Ich bin täglich auf Entdeckungstour. Mir geht es sehr gut. Hier noch ein paar Bilder von mir.

Liebe Grüße

Carlo und Familie

 

Post von Nala

Ist sie nicht süß?
Das Schuhe klauen ist auch ein großes Hobby ?
 

Post von Findus

Liebe Gaby,

ein paar Geburtstagsgrüße von Findus aus Hamburg ?
Wasser ist immer noch das aller Beste ob sauberes oder sehr, sehr schmutziges......mir völlig egal !!
Liebe Grüße von
Findus und die Hamburger

Post von Balu

Hallo Gaby.

Nun ist Balu mittlerweile ein Jahr alt und er entwickelt sich prächtig. Wie Du mir schon vorher prophezeit hast, wird er ein kleiner Sturkopf und benötigt eine konsequente Hand. Naja damals habe ich mir gedacht, dass es wohl nicht so schlimm wird, aber mittlerweile wurde ich eines Besseren belehrt. Wenn ich ihn die kleinste Kleinigkeit durchgehen lasse, dann reißt er gleich den ganzen Arm raus . Aber trotzdem ist er ein fabelhafter und toller Hund. Und das schöne ist, dass ihn Wild so gut wie gar nicht interessiert, es sei denn es handelt sich dabei um Vögel aber auch dann lässt er sich eigentlich verlässlich abrufen.

Kommen uns allerdingst andere Hunde in die Quere, dann kennt er nichts mehr und zieht nur noch. Ab und an gelingt es mir seine Aufmerksamkeit auf mich zu lenken aber leider nicht immer. Daran wird momentan auch noch gearbeitet. Aber im Großen und Ganzen hat sich Balu hervorragend entwickelt und wiegt stattliche 33 kg, jedoch ist er bei dem Gewicht nicht zu dick, wie zu Anfang. Er hat mittlerweile eine sehr schöne Figur und man kann seine Rippen an der Seite spüren und auch seine Muskeln deutlich erkennen. Und davon hat er eine Menge, wie ich am eigenen Leib erfahren durfte. Eine Frau bei uns in der Siedlung hat ihre läufige Hündin frei laufen lassen und als sie Balu gerochen hatte ich sie aus einer Entfernung von 500 m auf uns zugerast und hat ihr Hinterteil sofort zu Balu gedreht. Und dann war action in der Hütte wie Du dir sicherlich vorstellen kannst. Der kleine Racker hat so eine Kraft, dass ich ihn nur mit Mühe und Not halten konnte und ich am nächsten Tag sogar Muskelkater in den Armen und Beinen hatte. Aber zum Glück ist er nicht so durchgeknallt wie andere Rüden und fing sich nach einer viertel Stunde wieder und war ganz der Alte.

Die Grundkommandos beherrscht er alle und setzt sie auch meistens direkt um und wenn es so weitergeht, dann werde ich wahrscheinlich im Herbst mit ihm die Begleithundeprüfung laufen. In der Rettungshundearbeit macht er sich großartig, außer dass er vorm Start wie ein Weltmeister zieht weil er unbedingt arbeiten möchte, gibt ja schließlich auch was zu fressen . Aber daran arbeiten wir auch noch.

Da heute ein schöner Frühlingstag war, haben wir uns die Kamera geschnappt und sind ein bisschen mit

Balu im Wald spazieren gegangen. An ein paar Fotos möchten wir Dich teilhaben lassen.

Wir wünschen noch einen schönen Rest Muttertag.

René, Jennifer und Balu

Post von Paul

Hallo Gaby!

Was war das für ein aufregender Tag! Janka's & Bono's erster gemeinsamer Wurf feiert den 1. Geburtstag! ?
So auch unser Paul. Es ist unglaublich, dass es doch erst ein Jahr zurückliegt, dass wir Deinen heiß ersehnten Anruf bekommen haben. Und dann Deine Nachricht, dass Janka "nur" Kerle geworfen hat. Sie hätte nichts Besseres tun können. Denn sonst wären wir nicht zu Paul gekommen.
Paul ist unser Seelenhund geworden! Und das in so kurzer Zeit!
Zudem haben Paul & ich heute unseren Teamtest bestanden. Durch 9 Aufgaben mit zum Teil ganz schön grosser Ablenkung mussten wir uns arbeiten. Nun ist es aber geschafft und somit haben wir die Zulassung zu der Therapiehundeausbildung ab Sommer 2017 erhalten.
Aber auch wenn wir den Test nicht bestanden hätten, Paul ist ein großartiger, ausgeglichener, verkuschelter Kerl und so oder so sind wir nen tolles Team geworden und werden es von Tag zu Tag mehr!!!

Vielen Dank Gaby für diesen tollen Hund!!!

Simone & Paul ??

 

Post von Wotan

Liebe Gaby, 

 
tut mir leid, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber irgendwie sind alle Tage immer sehr ausgefüllt und daran hat unser „Kleiner“ einen großen Anteil. 
 
Wotan ist jetzt ja fast ein Jahr alt (30.4.2016). Er hat sich prächtig entwickelt! Er wiegt jetzt knapp über 30 Kilogramm und ist laut Tierarzt nicht zu dick und nicht zu dünn. Tierarzt ist übrigens ganz toll. Er geht richtig gerne hin, da bekommt man immerhin Fleischwurst und dann merkt man die blöde Spritze überhaupt nicht. 
 
Wir haben jeden Tag viel Freude mit dem Jungen. Er tut zwar manchmal so, als ob man überhaupt nicht gehorchen muss. Auch alles in der Hundeschule Gelernte vergisst er gerne mal. Aber das ist sicher jetzt seine Pubertät, die er auslebt. Vom Rasen in unserem Garten haben wir uns dieses Frühjahr erstmal verabschiedet. Den Winter über konnte man so tolle Löcher graben! Auch Blumenzwiebeln kann man prima ausgraben und sie sind dann ein tolles Spielzeug. Aber dafür hat er Spaß und freut sich des Lebens, da mache ich dann doch gerne mit. 
 
Das Größte überhaupt sind aber andere Hunde. Bei diesen Begegnungen gerät er stets die erste halbe Stunde aus dem Häuschen. Du kannst Dir sicher vorstellen, wieviel Kraft er in seinem Alter schon hat. Unsere Hundetrainerin meinte schon, dass sie einen solchen kleinen Kerl lange nicht mehr erlebt hat. 
 
Den Winter haben wir gut überstanden. Ich bin einmal ziemlich unsanft einen Deich heruntergefallen, weil Wotan schneller runter wollte, als ich bei Glätte hinterher kam. Als ich dann unten im Gras lag, noch am überlegen war, ob bei mir alles heil geblieben ist, fand Wotan, das dies doch ein tolles neues Spiel sei. So erlebt man praktisch jeden Tag schöne, neue und aufregende Dinge. Ja, aufs Sofa darf er bei uns schon, aber im Schlafzimmer hat er sein eigenes Bett und versucht auch nicht, in das große zu kommen. 
 
Wir sind jeden Tag aufs Neue froh, dass wir uns damals für unseren Racker entschieden haben. Nachfolgend noch ein paar Fotos von Wotan:
 
Liebe Grüße aus Delmenhorst von Holger, Hans und Wotan

Post von Baldur

Lilly

Unsere Zucht ist nach § 11 Tierschutzgesetz genehmigt.

Hannes

Tierärztlich werden wir von Frau Dr.med.vet. Traute Krüger-Tesch und ihrem Team betreut.

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Golden Retriever Zucht vom Jadegold Niedersachsen