Post von unseren Golden Retriever Welpen

Post von Xico

Hallo Gaby,

jetzt sind es schon fast 2 Wochen und es wird endlich Zeit das wir uns
mal melden.
Xico ist hier jetzt angekommen. Die ersten 2 Tage waren für ihr doch
sehr aufregend und er kam kaum zur Ruhe. Jetzt ist alles gut, auch
Candy akzeptiert ihr voll. Ich glaube die beiden werden noch ein gutes
Team.
In der Anlage mal ein paar erste Fotos von den Beiden.

Heute werde ich mit Beiden zum Training fahren. Die erste Stunde hat
Xico schon hinter sich und er hat sich prima gemacht. Er bekommt
natürlich lange Pausen so das er sich erholen kann.
Schicke dir dann auch mal davon Fotos.

Ich hoffe du konntest dich jetzt auch ein wenig von dem Stress erholen
und hattest mit deinen Lieben schöne Pfingsttage.

Ganz ganz liebe Grüße aus Walle
(Kreis Gifhorn)

senden dir Uta, Candy und Xico

Post von Lorbas

Liebe Gabi, eine Woche ist schon um, im Anhang findest du Fotos von
Lorbas. Er schläft nachts durch, hat heute zum ersten Mal gar nicht ins
Haus gemacht, war schon einige Stunden mit im Kindergarten und hört
erstaunlich gut auf ein "nein". Am Liebsten spielt er fangen und, wenn
er dürfte würde er sehr viel mehr buddeln.
Herzliche Grüße
Berit

Post von Nemo

Hallo Familie Kluin, 

dem keinen "Herrn Schwarz" (Nemo) geht es super. Er hat sich gut 

eingelebt und entwickelt sich prächtig. Anbei haben wir ein paar Fotos für euch :)

Wir wünschen euch ein schönes langes Wochenende und ganz liebe Grüße 

von Familie Kühne :)

Post von Milow

Hallo Gaby,

heute feiere ich meinen 1. Geburtstag. Ich bin hier sehr glücklich und 
werde mit Liebe überhäuft. Ich bin ein
sehr hübscher Junge geworden, etwas schüchtern aber habe Kraft wie ein 
Bär. Ich habe 2 Katzenmädels um mich, mit denen ich mich auch super 
verstehe. Zwei Labradore sind meine besten Freunde. Meine große Liebe 
habe ich auch gefunden. Eine
Goldi Dame namens Nike. Am Montag habe ich einen Kastrationschip 
bekommen, weil meine kleine Welt plötzlich Achterbahn fuhr mit mir. 
Die tollen Gerüche unterwegs von Hundedamen, Nike roch so schön und 
ich hatte nur noch Stress. Ich liebe es mich im Dreck zu wälzen im 
Wasser zu planschen. Meine Mama hat ein paar Wasserspiele im Garten 
die ich gerne
beanspruche, anschließend mach ich mich hübsch im Sand. Natürlich hab 
ich auch meinen eigenen Pool im Garten.
Allerdings ist er mir zu klein geworden, jetzt bekomme ich einen 
Großen wo ich richtig drin liegen kann. Wir fahren oft
zum Kiessee mit meinen Freunden. Als Welpe habe ich geschwommen, jetzt 
renne ich und plansche ich lieber im Wasser. Meine Mama meint ob ich 
mich mal irgendwie erschrocken habe beim Schwimmen das ich deshalb 
nicht mehr schwimme.
Sie versprach sobald es dauerhaft warm ist, geht sie mit mir ins 
Wasser damit ich vielleicht mit ihr schwimme.
So nun habe ich etwas aus mein Leben gepläuscht und sage erst mal tschüß.
Liebe Grüße auch von meinen Leuten und alles Liebe und Gute.

Wünscht dir

Milow

Post von Thilo

Halli Hallo Gaby :)

 

(Herr Grün ( Thilo ) Mutter Janka Vater Bono 10.05.17 geboren)

 

wir wollten uns hiermit  nochmals herzlich bei Dir bedanken für diesen tollen prachtvollen hübschen liebevollen frechen Kerl

 

Lieben Gruß von Roman Dani Frida Eric und Thilo 

 

Post von Paul

Hallo Gaby ...

.... anbei ein paar Fotos von unserem Herzenshund ...

Liebe Grüße
Simone

Post von Mina

 

Post von Ben

Hallo Gaby,

einen Tag vor Ben‘s 7. Geburtstag wollte ich dir mal ein paar Bilder von ihm schicken. Er ist ein ganz prächtiger Kerl und sorgt immer noch für ganz viel Aufmerksamkeit.

Liebe Grüße an dich und auch an die Familie.

Thorsten

Post von Baldur

Hallo Gaby,

Ich wollte mich mal wieder bei dir melden.
Wir sind jetzt in unserem neuen Zuhause angekommen und unsere kleine Familie hat sich prima eingelebt.
Vor allem Baldur hat den Umzug super verkraftet. Da hatte ich zuvor wirklich bedenken, weil er sich zu einem kleinen Sensibelchen entwickelt hat. Aber er fühlt sich hier wohler als zuvor.

Im Anhang habe ich dir ein paar aktuelle Bilder beigefügt.

Liebste Grüße von uns allen an euch!!
Sarah und Björn mit Jeppe und Baldur ?

Post von Basti

Hallo Gaby,
schick dir ein paar Fotos von unserem übermütigen Energiebündel.
Unvorstellbar, daß der B-Wurf schon 7 Jahre alt wird.
lg  renate

Post von Frau Rot (Maggie) 

                                                                                  Bottrop, 21.02.2017

 

Hallo Gaby,

Nachdem ich 8 Wochen bei Dir wohnen durfte, wurde ich am 26.08.2017 von meiner neuen Familie abgeholt.

Nach der Autofahrt kam ich ziemlich erschöpft in meinem neuen Zuhause an und wurde von einem vierbeinigen Spanier begrüßt, der mir erstmal einen großen Schreck einjagte. Schließlich kannte ich ja nur „goldene“ Hunde. Nach einer guten Mahlzeit und einem kräftigen Schluck Wasser zog ich mich erstmal in den Schatten eines Rhododendron zurück, der sich in den folgenden Wochen zu meinem Lieblingsplatz entwickelte.

In den nächsten Tagen erkundete ich erstmal mein neues Zuhause, den Garten, schlief zwischen den Mahlzeiten viel und war schnell der Chef von meinem neuen Rudel.

Bei Spaziergängen in den folgenden Tagen lernte ich viele neue Freunde kennen. Nach kurzer Zeit wurde ich immer in so eine blöde Karre gesteckt, da ich angeblich nicht so lange laufen dürfe.

Aber daran gewöhnte ich mich schnell und die Zeit, in der ich durch den Wald toben durfte, wurde immer länger. Ich habe das Wasser für mich entdeckt und lasse keine Pfütze aus. Auch Schlammlöcher finde ich klasse.  

Mit 10 Wochen musste ich dann zur Schule gehen. Dort konnte ich prima mit Gleichaltrigen toben und mich auspowern. Mittlerweile bin ich in der Klasse der Junghunde und viele meiner Klassenkameraden sind noch dabei. Allerdings muss ich jetzt u.a. auch gehorsam lernen und darf nicht mehr nur Spielen.

Im letzten Dezember lernte ich den ersten Schnee kennen. Ich war erst verunsichert, weil alles so weiß war, hatte dann aber ziemlich viel Spaß mit dem weichen Zeug.

Ich freue mich aber auch schon auf den Sommer, da ich dann wieder lange draußen im Garten liegen darf.

So, liebe Gaby, mein Herrchen will auch noch etwas loswerden.

Bis dahin, liebe Grüße von Maggie (Frau Rot).

 

Hallo Gaby,

vielen Dank, dass wir nach dem Tod von Ronja so kurzfristig einen ganz tollen Hund von Dir bekommen haben. Wir würden Dich gerne mit Frau Rot zum „Einjährigen“ besuchen, wenn wir dürfen.

Wir wünschen Dir und Deinen Lieben alles Gute.

LG, Andrea und Jens

Post von Amy

Eine kleine Liebesgeschichte !?

Im Januar 2017 hatten wir uns nach vielen Diskussionen für einen Hund entschieden, wir das sind 2 Töchter in der Pubertät, Manuela und Ich (Reinhard).

Dann habe wir uns auf die Suche gemacht nach einem Züchter, was wir wußten, wir wollten einen Golden Retriever!

Irgendwie wurden wir dann fündig, Gaby`s Webseite im Internet.

Wir haben dann mal angerufen, der erste Kontoakt war da,

nach ersten Gesprächen hat Gaby uns dann zu sich eingeladen, wir sollten Sie kennenlernen und natürlich wollte Sie auch uns kennenlernen.

Diesen ersten Test haben wir gut überstanden, ich glaube wir waren uns gegenseitig auf Anhieb sofort sympathisch.

Auch das Thema Geld war natürlich ein Thema, ich kann mich nur wie auf dieser Webseite schon oft gesagt anschließen, wir haben nicht einen Cent bereut!

Wir durften die Züchterin, Ihre Familie, Ihre Hunde, Ihr Zuhause kennenlernen, was kann man sich mehr wünschen!?

Ich kann mich noch genau erinnern, damals waren die Welpen noch im Bauch der Mamma, wir durften es also von Anfang an richtig mit verfolgen, dann kam der Tag der Geburt, das war glaube ich im Mai, wir waren mega aufgeregt als Gaby uns anrief, denn von da ab zählt man die Wochen, dann die Tage, dann die Stunden, bis man den kleinen Welpen abholt.

Wir hatten uns bewußt für ein Mädchen entschieden und die wohl ziemlich kleinste rausgesucht (bzw. hat Gaby dabei geholfen).

Die kleine ist nun schon ziemlich groß geworden, besucht die Welpen Schule und hat zusätzlich eine eigene Trainerin, denn die Kleine Amy hat einen sehr eigenen Kopf (vom Vater oder der Mutter, wer weiß) und mittlerweile viel Kraft. Ich persönlich habe mich an die Zeit erinnert als meine Töchter zur Welt kamen, man denkt man macht alles falsch, der eine sagt so der andere so….

Mittlerweile ist Amy stubenrein, kennt die die Grundbefehle, wenn Sie auch manchmal so tut als hätte Sie alles vergessen, Sie ist ein sehr temperamentvoller Hund und total Lieb zu Ihrer Umwelt, auch zu anderen Hunden und Menschen.

Ja, eigentlich können wir nur sagen, da ist eine große Liebe entstanden mit allem drum und dran!

Bei Gaby möchten wir uns nur noch einmal von Herzen bedanken, als Züchterin können wir Sie nur empfehlen und ich werde dafür Sorge tragen das der Kontakt nicht einschläft.

Auch das finde ich sehr schön, das Gaby ein grosses Interesse daran hat wie es dem Hund geht!

In 2018 werden wir es uns nicht nehmen lassen Sie, Familie, Ihre Hund zu besuchen, da freuen wir uns sehr drauf!

Liebe Grüße Reinhard und Familie

Post von Maila

Hey Gabi !

Waren mal wieder in Sahlenburg am Hundestand ?

Wir wollten uns auch mal wieder melden. Wie man sieht auf dem einen Bild, überhaupt keine Probleme mit anderen Hunden und total die Wasserratte.

Und wir haben unseren ersten Urlaub für nächstes Jahr gebucht.... natürlich mit Maila?. Es geht nach Österreich.

Wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr ???

ganz liebe Grüße Familie Wolske

Post von Paul

Hallo Gaby!

Hier sind ein paar Fotos vom kleinen und größeren Paul.

Liebe Grüße,
Nicole

Post von Basti

 

Basti glücklich in Griechenland !
 

Lilly

Unsere Zucht ist nach § 11 Tierschutzgesetz genehmigt.

Hannes

Tierärztlich werden wir von Frau Dr.med.vet. Traute Krüger-Tesch und ihrem Team betreut.

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Golden Retriever Zucht vom Jadegold Niedersachsen