*Post von unseren Golden Retriever Welpen*

Post von Maila

11.09.2020

Hey Gabi !

Wie schauts bei euch?

Wir hoffen alles im grünen Bereich.

Bei uns ist alles Tutti !

Maila ist im Urlaub ein bisschen durch Europa mit uns gereist.

Nach wie vor... WASSER WASSER WASSER ?

Und wir bereuen immer noch nix, dass wir gewartet haben.

Habe dir ein paar Bilder mit geschickt.

Liebe Grüße aus Bremerhaven

Familie Wolske

 

Post von Ella

13.08.2020

Hallo liebe Gaby,

Es ist zwar schon etwas her, dass ich mich gemeldet habe aber ich habe gedacht nun bringe ich dich mal auf den neusten Stand.

Ella ist mittlerweile 1 Jahr und fast 7 Monate und sie hat sich so super entwickelt.

Seitdem Ella 7 Monate alt ist begleitet sie mich mehrmals die Woche in die Grundschule in meinen Unterricht und die Kinder sowie alle Erwachsenen lieben sie. 

Ihre fröhliche, liebe und sehr entspannte Art lässt bei allen das Herz höher schlagen.

Mittlerweile ist sie mitten in der Pubertät und hat aufgrund dessen manchmal ihre Ohren vergessen. Aber wir sind trotzdem fleißig am trainieren.

Ihr Lieblingshobby ist immer noch das Schlafen und das am besten von morgens bis abends. Aber in der Spielgruppe in der Hundeschule zeigt sie dann ihr zweites Gesicht und tobt mit anderen Hunden, bis nichts mehr geht. 

Ich kann einfach nur DANKE sagen für diesen tollen Hund!

Du bist eine super Züchterin, mach bitte weiter so!

Ganz liebe Grüße

Mareike und Ella

 

Post von Jule

Hey,

Ich dachte du freust dich vielleicht über ein Foto der Maus.

Vg

Birgit

 

Liebe Birgit, ja, das tue ich!!!

Gaby

Post von Collin

4. Juli 2020

Hallo Gaby,
Colin ist nun 17 Wochen alt.
Er macht uns viel Freude und lernt ständig dazu.
Er ist neugierig, clever, kein bisschen ängstlich, frech und sehr selbstbewußt
?
Er liebt es am Baggersee zu toben, durch den Wald zu stöbern und nach der Welpenschule mit den anderen Hunden herum zu toben.
Mittlerweile ist er stubenrein und schläft durch.
Das Autofahren klappt super.
Wir nehmen ihn überall hin mit und er kommt ganz toll mit den unterschiedlichsten Situationen klar.
Zur Zeit zahnt er und er versucht alles und jeden anzuknabbern.
Wenn wir zu Hause sind stromert er am liebsten durch den Garten, liegt auf der Terrasse oder buddelt das Beet komplett um, was mittlerweile eher ein Sandkasten ist
?
Vielen lieben Dank Gaby, dass Du diesen kleinen Racker in unser Leben gelassen hast.
Hier noch ein paar Schnappschüsse von Colin.
Liebe Grüße Steffi, Anja und Colin

Post von Mina

29. Juni 2020

Hallo Gaby,
wir waren mal wieder für ein paar Tage an der See und ich schicke dir einige Bilder von unserer Mina. Sie hatte, wie immer, viel Spass dort und es war eine schöne Zeit!
Euch ganz liebe Grüsse, bis bald
Anja und Mina

Post von Motte

20. Juni 2020

Moin Gaby,

Motte ist inzwischen 15 Wochen alt.

Sie entwickelt sich wirklich großartig.

Clever, süß und frech.....das umschreibt sie am besten.

Ob nun die Welpenschule, die Ausflüge nach Dangast zum Strand, oder die Aufenthalte im Reitstall bei unserem Pferd „Dasha“, Motte saugt alles auf, lernt täglich dazu und verhält sich echt ?.....

Motte bereichert unser Leben, wir sind überglücklich.

Vielen Dank auch an Dich liebe Gaby.

Der Kontakt zu Dir macht vieles einfacher!

Liebste Grüße 

Thomas und Susann 

Post von Joy

14. Juni 2020

Hallo Gaby ,

hier ist Joy . Nachdem ich nun schon 6,5 Wochen hier in meiner neuen Heimat bin , fühle ich mich einfach pudelwohl ! Jeden Tag lerne ich neue Hunde kennen und unter diesen habe ich auch schon echt tolle Freunde gefunden , mit denen ich stundenlang spielen könnte. Das Auto fahren läuft mittlerweile auch schon ganz gut und wenn meine Besitzer schnell genug an der Tür sind , dann bin ich natürlich auch stubenrein. Jetzt gerade liege ich im Garten und gucke den Vögeln zu , die ich sehr gerne verjagen würde. Dieses ist aber leider nicht erlaubt obwohl es  so einen Spaß macht.

Viele liebe Hundegrüße

Joy

P . S. Freue mich schon auf ein Wiedersehen  !

Post von Sammy

11. Juni 2020

 

Viele Grüße von

 

Sabine

 

Post von Pina

11. Juni 2020

Liebe Gaby,

heute wird Pina schon 3 Monate alt! Darum gibt es ein kleines Update, wie es uns mit ihr ergeht.

Pina ist ein unglaublich tolles Hunde-Mädchen: total kuschelbedürftig und verschmust, tobt in der Hundeschule liebend gern mit anderen Welpen, hat riesige Freude am Clicker-Training (und immer großen Hunger), klettert überall drauf und weicht mir kaum von der Seite. Natürlich hat sie schon Teile des Gartens umgegraben und einige Socken zerfetzt – aber das können wir gut verkraften!

Wir können uns ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen und sind dir so dankbar, dass die Süße bei uns einziehen durfte! :)

Liebe Grüße

Meike & Christian

Post von Summar

8. Juni 2020

Moin Gaby, 

hoffe es geht dir gut?! Hier ist mein kleiner Beitrag:

Moin,
ich wollte mich mal vorstellen. Mein Name ist „Summar“ und ich bin schon drei Jahre alt. Meine Familie und ich leben im Saterland und wir machen gaaanz viel zusammen: ob mini Urlaub, Tagestrips, Familie besuchen, umbauen, Frühschwimmen im Sommer oder einfach nur kuscheln, ich bin immer dabei! Wir sind nämlich ein Rudel :) 

Ende letzten Jahres, passierte etwas sehr aufregendes bei uns in der Familie – ich wurde nämlich zum ersten Mal eine große Schwester. Die kleine Motte ist manchmal echt nervig und anfangs konnte ich nicht viel mit ihr machen, aber jetzt kann sie krabbeln und dann darf sie auch mal mit mir kuscheln. Wir gehen auch jeden Tag mindestens zweimal spazieren und wenn ich nicht über die Wiesen peste oder mich im Dreck wälze, dann hänge ich mit meinem Buddy „Pelle“ ab. 

Warum meine Besitzer mich so doll lieben? Ich bin nicht nur eine bildhübsche Hündin sondern habe einen ganz tollen Charakter. Ich belle nicht und knurre schon mal gar nicht, auch wenn andere Hunde auf mich losgehen! Solch ein Verhalten verstehe ich nicht, ich bleibe immer gutmütig und wedle mit meinem Schwanz. 
Was kann ich sagen? Ich bin halt eine mega tolle Hündin!  

Anbei schicke ich dir ein paar Fotos von meiner Summar!!!!

Bleib gesund!!!!

Liebe Grüße

Charlotte     
 

 

Post von Buddy

7. Juni 2020

Liebe Fam.Kluin.....haben gerade mal auf eurer Internetseite geschaut... und uns gedacht, das wir uns so lange nicht gemeldet haben... anbei aktuelle Bilder von Buddy (Herrn dunkelblau)mittlerweile bald 8jahre alt.... Buddy geht es gut.. er ist immernoch sehr wuselig, aber ein super Kerl..., wir haben viel Spaß mit ihm und hoffen, das er noch einige Jahre bei uns bleibt.., euch alles gute in dieser schwierigen Zeit.... bleibt gesund.., lg fam. Burchhardt- Pfeifenbring aus Wollershausen ?

Post von Bailey

29. Mai 2020

Liebe Hundefreunde,

ich bin Bailey. Offiziell heiße ich Harry Potter, da ich der H-Wurf bin.  Ich bin jetzt ziemlich genau 3 Monate alt und seit 4 Wochen bei meiner neuen Familie. Es war nicht einfach für mich, da mich leider niemand besuchen konnte in den Coronazeiten. Aber meine Züchtermama hat sehr gute Arbeit gemacht und mir eine Familie herausgesucht, in die ich super hereinpasse.  Ich spiele jeden Tag im Garten, helfe beim Graben, jage die zwei Katzen, die hier auch wohnen. Inzwischen laufen sie auch gar nicht mehr so oft weg. Mit den beiden Kindern ist es auch super. Die spielen ganz viel mit mir und ich kann auch schon die ersten Kommandos: Sitz, Platz und Bleib. Aber am besten finde ich die vielen Schuhe hier: die kann man super verstecken und wenn ich einen im Maul habe, jagen mich auch immer alle. Das macht Riesenspass!

Meine neue Familie ist auch sehr glücklich mit mir. Wenn sie Fragen hat, rufen sie immer noch bei meiner Züchtermama an und die hilft ihnen dann. Sie sagen, sie hätten es nicht besser treffen können. Sie wollten einen ganz kuscheligen, familienfreundlichen und dennoch aktiven Hund, und den haben sie mit mir auch bekommen. Jeden Abend darf ich mit aufs Sofa zum Kuscheln. Inzwischen schlafe ich auch schon jede Nacht durch und gehe auch immer brav nach draußen zum Pullern.

Hier sind auch noch ein paar Schnappschüsse von mir und meinen Lieblingsmenschen und -aktivitäten.

Liebe Grüße

Bailey - ein glücklicher kleiner Hundemann

 

Post von Pepsi

25. Mai 2020

Hallo Gaby,

wir senden schöne Grüße aus Lünne.

Unserer Pepsi geht es gut. Sie wächst sooo schnell ?

Heute ist sie geimpft worden und wir finden, sie verhält sich komisch...

Als Trostpflaster gab es einen schönen Knochen.

Das Laufen an der Leine klappt noch nicht so gut. Sie wirft sich immer hin??

Fressen tut sie gern, auch Mäuse und Vögel...

Insgesamt läuft alles prima.

Vielen Dank nochmal,

Ingrid

 

Post von Piero

24. Mai 2020

Liebe Gabi!
Am am 30.04 diesen Jahres ist unser Piéro auch schon 4 Jahre alt geworden. Einen besseren Familien Hund kann man sich gar nicht vorstellen. Sogar mein Vater der eigentlich keinen Hund wollte, holt sich mittlerweile jeden Abend Piéro mit aufs Sofa um Fernsehen zu schauen. Das interessante ist, Piéro schaut sogar irgendwie mit, schläft aber nach einer Weile ein. Der Hund liebt es am Wasser spazieren zu gehen. Obwohl er das Wasser lieben sollte hat er mehr Angst davor und alleine schwimmen tut er gar nicht, sondern nur wenn ich mit schwimme. Ansonsten ist er eine aufgeweckte Seele, schläft aber am liebsten die ganze Zeit wenn wir nicht draußen im Garten arbeiten. Auch mit den Kühen im Stall konnte er sich nicht wirklich anfreunden, die bellt er lieber an oder ignoriert sie einfach. Ansonsten haben wir keine Probleme mit Piéro und er bringt uns viel Freude im Leben. Es gibt keinen Tag wo Piéro uns bis jetzt nicht zum Lachen gebracht hat. Im Anhang findest du ein paar Fotos von Piéro.
Liebe Grüße aus Langlingen,
Familie Heidmann

Post von Nepomuk

1. Mai 2020

Liebe Gaby,

Ich schicke dir anbei ein kleines Update von ehemals "Frank Sinatra vom Jadgold", jetzt Nepomuk.

Ich freue mich jeden Tag aufs Neue über den "Kleinen"! Er hat sich zu einem wirklich ganz wundervollen Hund entwickelt. Er ist so lieb, hat so viel Freude am Leben, spielt so gerne mit seinen Hundefreunden und genießt jedes Bad im See nebenan. Vielen lieben Dank noch einmal! Du hast eine wirklich ganz tolle Zucht.

Alles Gute

Sarah Weiher

Post von Koda

25. April 2020

Hallo Gaby, 

Ich hab Geburtstag!! Naja hatte... Meine Mama hat es erst jetzt geschafft dir meine Nachricht zu schicken. 

Doofes Cora... Dings. Mama und Papa sind zwar zuhause, müssen aber gefühlt den ganzen Tag in so ein schmales Flimmerdings gucken. Aber wir sind auch ganz oft mit meinem Freunden, den Pferden, unterwegs und am See oder toben im Garten. 

Mama meinte ich sei jetzt volljährig, jetzt müsste ich ne eigene Wohnung bekommen und zack! Baut Papa mir meine eigene Hütte! Die hab ich zum Geburtstag bekommen und darin lag ein ganz großer Knochen! 

Naja, ich bin immer noch fast weiß (es sei denn ich hab mich im Matsch oder im Grasschnitt gewälzt) Deswegen nennt man mich hier ab und zu Schneeflöckchen^^

So ich muss Papa mal wieder von meiner Couch schubsen, der macht sich immer so breit! 

Bis dann und liebe Grüße von

Koda, Renè und Lena 

Post von Glen

24. April 2020

Hallo liebe Gaby,

gern wollten wir dich an Glen‘s gestrigen 1. Geburtstag teilhaben lassen. Wahnsinn wie schnell die Zeit vergangen ist.

Uns gehts es prima und wir genießen das Zusammenleben mit Glen sehr. :-)

Er ist ein unheimlich toller Hund, der jedoch auch grad anfängt seine Pubertät auszuleben und die erlernten Kommandos doch manchmal in Vergessenheit geraten ;-)

Er wiegt mittlerweile gute 35 Kilo und hat eine Rückenhöhe von etwa 60 cm.

Anbei zur Erinnerung einige ältere Bilder von Glen sowie aktuelle.

Liebe Grüße aus dem Harz

Jana & Daniel & Glen :-)

Post von Hermine

24. April 2020

HERMINE ist unser absoluter Sonnenschein! Ich liiiiiiebe diesen Hund abgöttisch und der Rest meiner Familie ebenso. Meine Rechnung ging auch auf, dass ich vermutete, dass ein Hund meiner 8jährigen Tochter (Liva) gut tut. Liva und Hermine sind ein Herz und eine Seele. Sie spielen, toben, schmusen und rangeln. Sogar wenn einer von uns mal traurig ist und weint, ist Hermine die erste, die bei einem sitzt und den Kopf zum trösten auf den Schoß legt. Herzzerreißend schön!!!

Die vergangenen Tage haben wir ein riesiges Loch im Garten gegraben und wer war ohne Ausnahme an unserer Seite? Hermine! Aber vielleicht war sie auch so interessiert, weil sie die ekligen Engerlinge, welche wir zufällig ausgebuddelt haben, ganz schmackhaft fand. Wie ekelig!
Egal was wir tun, sie ist mittendrin und soooooo lieb. Das ist kaum in Worte zu fassen.

Mit Polly versteht Hermine sich auch super. Hermine hat verstanden, dass sie mit Polly nicht mit vollem Körpereinsatz spielen darf und kann. Also arrangiert sie sich, indem sie Polly nur mit dem Kopf "bespielt". Polly macht mit Freude mit und sollte sie doch mal die Nase voll haben von unserem "Baby" (so nennen wir Hermine manchmal), verkriecht Polly sich in ihre Box, da kommt Hermine nicht hin.

Hermine schläft nachwievor unten und wir oben. Sie hat absolut kein Interesse das Obergeschoss zu erkunden. Ganz selten verirrt sie sich dann doch nach oben, aber verschwindet dann auch schnell wieder nach unten.

Liebe Gaby, wie geht es euch? Der ganze Corona "Mist" ist doch unglaublich, oder?
Die ganze Welt spielt verrückt. Ich will mein altes Leben und meine alten Freiheiten zurück. Es ist zum verzweifeln. Meine Mädels haben dann doch so langsam wieder Lust auf Schule, wer hätte das gedacht.

Ich sende euch die liebsten Grüße und bleibt gesund!

Bente und Familie mit Hermine und natürlich Polly ?❤

Post von Athos

1. April 2020

Hallo,

wir hoffen es geht Dir auch in diesen schweren Tagen gut. Dank Athos haben wir immer etwas zu lachen und er macht uns mit seiner Zuneigung

sehr glücklich. Das ist wirklich ein ganz sanfter und herzensguter Spassvogel!

Also nochmal alles Gute und liebe Grüße aus Rostock

Post von Findus

15. März 2020

Hallo Frau Kluin,

Der Findus wächst und gedeiht und wird immer größer. Im Rudel hat er sich sehr gut integriert und liebt unsere kleine Tochter immer noch sehr 

Sonnige Grüße Roxana Claasen-Berndt & Petra Berndt 

Post von Bailey

4. März 2020

Post von Mio

Hallo Gabi,

Viele liebe Grüße von uns. Mio hat sich mittlerweile toll eingelebt und ist zu einem wunderbaren Familienmitglied geworden! Er liebt unsere Spaziergänge am Wasser entlang aber seinen Garten liebt er am meisten :) Er ist mit voller Energie dabei, unseren Gartenteich leer zu räumen. Sehr zur Freude des Herrchens, muss er es nicht mehr machen:))

Liebe Grüße

Familie Aubele

"Never change a running System"

 

Post von Henry

Hallo liebe Gaby!
Wie versprochen kommen heute endlich die Fotos von unserem Goldschatz Henry.
Mittlerweile ist unser großer "Kleiner" zwei Jahre alt und warscheinlich der liebste Hund der Welt.
?.
Henry liebt es zu toben und zu spielen, läuft am liebsten ohne Leine stundenlang mit uns durch den Wald und ist eine Wasserratte durch und durch. Kein Bach, See oder Tümpel ist vor ihm sicher.
Wir lieben ihn ohne Ende und würden ihn für nichts in der Welt wieder hergeben.
Bestimmt sehen wir uns spontan in Varel mal wieder.
Wir wünschen dir und deiner Familie von ganzem Herzen alles Liebe!
Liebe Grüße, Yvonne Hamacher und Familie

 

 

Post von Tabea

Liebe Gaby,

wir wollten dir ein wundervolles neues Jahr mit glücklichen Stunden, viel Freude und Zufriedenheit wünschen.

Unsere Tabea entwickelt sich prächtig. Sie ist eine tolle Hündin, versteht sich prima mit den anderen Fellnasen und macht uns sehr viel Freude. Vielen Dank, liebe Gaby, für diesen tollen Hund. Tabea bereichert unser Familienleben jeden Tag aufs Neue.

Hier noch ein paar Bilder von unserer Schmusemaus.

Ganz liebe Grüße und bis bald

Heike und Udo

 

Bolle

Unsere Zucht ist nach § 11 Tierschutzgesetz genehmigt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Golden Retriever Zucht vom Jadegold Niedersachsen